Individuelles Training

Individuelles Training

«Es selbst tun» lautet das Motto der individuellen Trainings. Durch ein regelmässig ausgeführtes, gezieltes und bewusstes Körpertraining, das ich individuell auf dich zugeschnitten zusammenstelle, kannst du selbst mit Bewegung viel erreichen. Während deines Trainingsprozesses stehe ich dir beratend zur Seite und in regelmässigen Abständen passen wir das Training an. Grundsätzlich liegt aber die Verantwortung, das Training durchzuführen, bei dir. Denn ein Fernziel soll sein, Bewegung langfristig in deinen Alltag einzubauen und als selbstverständlich anzusehen – so, wie man täglich seine Zähne putzt.

Ein Einzeltraining kann sinnvoll sein, wenn dich im Alltag kleine «Wehwehchen» plagen: ein verspannter und schmerzender Rücken nach dem Arbeitstag im Büro, leichte Gelenkschmerzen nach einer spontanen, längeren Wanderung, nachlassende Beweglichkeit im Schultergelenk,… Wehwehchen, an die man sich vielleicht gewöhnt hat, es aber doch schöner wäre ohne!

In vielen Fällen hilft es, die eigene Körperhaltung und entsprechende Bewegungsmuster mal genauer anzuschauen. Oft steckt hier nämlich das Potential, über die Umverteilung von Spannkraft im Körper seine Wehwehchen loszuwerden. Unsere Körperhaltung wird durch vieles beeinflusst: Durch Nachahmung, einseitige Belastung, soziales Umfeld, Schuhwerk, Stimmung,… All diese Einflüsse manifestieren sich in unserer Körperhaltung – auf positive, wie auch auf negative Weise.

Und genau hier setzt das Einzeltraining an: Beim ersten Treffen lernen wir uns kennen und beginnen mit einer Haltungs- und Bewegungsanalyse (Body Reading), gestützt auf den neuesten Erkenntnissen von Anatomy Trains©. Wir definieren die Trainingsziele und bestimmen deinen Trainingsaufwand. Danach erarbeite ich für dich dein persönliches Trainingsprogramm, das wir bei einem zweiten Treffen gemeinsam anschauen werden. Danach kannst du das Training über einen definierten Zeitraum selbständig ausführen. Je nach Bedarf vereinbaren wir weitere Termine, um deine Fortschritte festzuhalten und das Trainingsprogramm anzupassen. Es ist ein Schritt für Schritt Aufbau, der sich langfristig lohnen wird!

© 2022 Pilates Slings, Karin Rohrer

Webdesign by Day Design